Einführung

Liebe Besucherin, lieber Besucher, wir danken Ihnen für Ihren Besuch unserer Website in Belgien. Um zu gewährleisten, dass Sie sich beim Besuch unserer Website sicher und wohl fühlen, stellen wir folgende Informationen zur Verfügung, sodass Sie eine ausführliche Übersicht erhalten von dem, was InBev Belgium BVBA/SPRL mit Ihren personenbezogenen Daten macht. Diese Datenschutzerklärung ist dazu erarbeitet, Sie von der Weise, auf die wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und übermitteln, in Kenntnis zu setzen. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind, benutzen Sie diese Website bitte nicht. Diese Datenschutzerklärung wurde am Freitag, dem 28. Dezember 2018 das letzte Mal aktualisiert.

Impressum

  • Name: InBev Belgium BVBA
  • Adresse: Rue de l'industrie 21, B-1070 Brüssel
  • E-Mail: [email protected]
  • ZDU-Nr.: 0433.666.709. Diese Datenschutzerklärung ist dazu erarbeitet, Sie von der Weise, auf die wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden und übermitteln, in Kenntnis zu setzen. Durch die Nutzung dieser Website erklären sie sich mit dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Wenn Sie nicht mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden sind, benutzen Sie diese Website bitte nicht.

Verwendung der erfassten Daten und die Zwecke, für die diese Erfassung erfolgt


Wir erfassen auf zweierlei Weise personenbezogene Daten unserer Benutzer: - über die Anmeldung und die Informationen, die Sie auf bestimmten Seiten der Website eintragen müssen (z.B. wenn Sie sich für eine Position bewerben, werden Sie an Taleo weitergeleitet. Wenn Sie mehr Informationen über diese Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erhalten möchten, bitte verwenden Sie diesen Link) und/oder – über Cookies (für weitere Informationen über Cookies, siehe unten). Wir können Sie um Ihren Namen, Ihr Alter, Ihre Straße, Ihre Stadt, Ihre Postleitzahl, Ihre Mobiltelefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse, Bemerkungen, Vorschläge oder andere Informationen in Bezug auf unsere Website, unsere Produkte oder Dienste, oder das Unternehmen bitten. Es können zusätzlich auch noch andere spezifische Informationstypen erbeten werden in Zusammenhang mit Wettbewerben, Gewinnspielen, anderen Werbeangeboten oder andere Marketingangeboten. Wir erfassen diese personenbezogenen Daten, um: - sie innerhalb von InBev Belgium zu verwenden bei unseren Anstrengungen, das beste Bierunternehmen in einer besseren Welt zu werden (die Daten werden dabei nur bezüglich Ihrer Bemerkungen oder Vorschläge verwendet); - Kontakt mit Ihnen aufzunehmen und Sie davon in Kenntnis zu setzen, dass Sie als Sieger bei einem Wettbewerb oder Gewinnspiel hervorgegangen sind; - Ihnen Details zu schicken, wenn Sie einen Sieger sind, oder Ihre Anmeldung bei künftigen Wettbewerben oder Events zu bestätigen; - oder Ihnen über E-Mail/per Brief/über SMS aktuelle Mailings oder andere Marketinginformationen über unsere Marken und Unternehmen zu schicken, von denen wir glauben, dass Sie sich dafür interessieren (wenn Sie uns dazu bei Ihrer Anmeldung die Genehmigung erteilt haben). InBev Belgium und ihre Vertreter werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, als zur Erfüllung der obengenannten Zwecke notwendig oder als gesetzlich erforderlich ist. Sie werden sich von dem Empfang von Marketinginformationen abmelden können, indem Sie am gleich welchen Zeitpunkt, wenn Sie Marketinginformationen empfangen, einfach eine SMS mit „Stopp“ schicken, „abmelden“ auf die E-Mail antworten oder einfach auf den Abmeldelink klicken in der Marketing-E-Mail, die Sie von uns erhalten haben. Sie können uns aber auch eine Anfrage schicken, indem Sie die Kontaktangaben am Ende dieser Datenschutzerklärung verwenden. Bitte beachten Sie, dass auch wenn Sie die Option wählen, keine Werbeinformationen von uns zu empfangen, wir Ihnen weiter Informationen schicken werden, die mit einem Konto, das Sie bei uns haben, oder einer Geschäftsbeziehung mit uns zusammenhängen, wie eine von Ihnen an uns geschickte Anfrage bezüglich unserer Waren und Dienste (wie Transaktionsnachrichten über Gewinnspiele, an denen Sie teilnehmen).

Benutzerrechte


Als Benutzer haben Sie das Recht, um Informationen über die Sie betreffenden gespeicherten personenbezogenen Daten und über den Zweck dieser Speicherung zu bitten. Sie haben außerdem auch das Recht, zu fordern, dass falsche Daten berichtigt werden, und dass Daten, die unangebracht oder nicht länger notwendig sind, gelöscht werden. Sie haben auch das Recht, zu fordern, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken, und Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit. Wenn personenbezogene Daten Art. 6 (1) (f) gemäß erfasst werden, haben Sie jederzeit das Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verbieten aus Gründen, die mit Ihrer bestimmen Situation zusammenhängen. Wir werden die personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende legitime Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient. Nehmen Sie für weitere Informationen, bei Anfragen oder Vorschlägen hinsichtlich Datenschutz bitte Kontakt mit uns auf.

Cookies


Cookies sind kleine Datenmengen, die auf der Festplatte des Geräts eines Besuchers gespeichert werden. Mithilfe von Cookies kann man Informationen für einen bestimmten Zeitraum speichern und das Gerät des Benutzers identifizieren. Um eine bessere Benutzerführung und eine individuelle Leistungsbewertung zu gewährleisten, verwenden wir dauerhafte Cookies. Wir verwenden auch sogenannte Session-Cookies, die nach dem Schließen des Browsers automatisch gelöscht werden. Sie können Ihre Browsereinstellungen auf eine solche Weise anpassen, dass Sie von dem möglichen Herunterladen von Cookies in Kenntnis gesetzt werden, was eine transparente Verwendung von Cookies gewährleistet. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten Art. 6 (1) (f) DSGVO gemäß für die obenerwähnten legitimen Zwecke. 

Unbedingt notwendige Cookies


Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht ausgeschaltet werden. Sie werden üblicherweise erst nach von Ihnen ausgeführten Handlungen gespeichert, wie z.B. bei einer Dienstleistungsanfrage, wie der Anpassung Ihrer Datenschutzeinstellungen, der Anmeldung und der Formularausfüllung. 

Sie können Ihre Browsereinstellungen auf eine solche Weise anpassen, dass Ihr Browser Cookies blockiert oder Sie von ihrer Anwesenheit in Kenntnis setzt, aber das bedeutet auch, dass einige Teile der Website nicht funktionieren werden. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten. Die Aufbewahrungsfrist finden Sie hinter dem Cookie-Namen.

Verwendete Cookies:


Cookie-Einstellungen

Technologien zum Website-Tracking


In dieser Website sind Tools für gezielte Werbung integriert. Es handelt sich um

  •  _gat_UA-122693046-2 (Aufbewahrungsfrist: 2 Jahre)
  •  _ga ( 2 Jahre)_UA-106074246-2
  •  _gid (Aufbewahrungsfrist: 1 Tag)
  •  _gat
  • utma (Aufbewahrungsfrist: 2 Jahre)
  • _ga
  • (Aufbewahrungsfrist: 2Jahre) und neue Relic-Cookies (TSNGUID Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr, _ga Aufbewahrungsfrist: 2 Jahre, _mkto_trk Aufbewahrungsfrist: 2 Jahre; ajs_anonymous_id Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr; ajs_group_id Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr; ajs_user_id Aufbewahrungsfrist: 1 Jahr; ei_client_id Aufbewahrungsfrist: 2 Jahre). . Diese Tools verwenden Cookies und ähnliche Technologien, sodass wir die Websitebenutzung der Besucher analysieren können. Die zu diesem Zweck vom Cookie erfassten Informationen (einschl. Ihrer IP-Adresse) werden an uns geschickt und von uns gespeichert, damit wir die Benutzung unserer Website optimieren und/oder Ihnen Ihren Interessen angepasste Werbung anbieten können. Sie können die Verwendung dieser Tracking-Technologien verhindern, indem Sie die angemessenen Browsereinstellungen wählen. Bitte beachten Sie, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website verwenden können. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten Art. 6 (1) (f) DSGVO gemäß für den rechtmäßigen Zweck der Websiteoptimierung und der Analyse der Websitenutzung. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie zur Erfüllung des ursprünglichen Zwecks (Antwort auf Ihre Fragen und Bemerkungen) nicht länger notwendig sind. Sie können über die angemessenen Browsereinstellungen die Verwendung von Cookies blockieren, aber dann können Sie möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website benutzen. Je nach dem von Ihnen verwendeten Browser und dem Tracking-Tool können Sie ein Browser-Plug-in installieren, um Tracking zu verhindern.


Nehmen Sie Kontakt mit uns auf


Wenn Sie über das Kontaktformular Kontakt mit uns ergreifen, erfassen und verarbeiten wir nur Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Fragen und Bemerkungen. Sie können uns selbstverständlich zusätzliche Informationen übermitteln. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten Art. 6 (1) (f) DSGVO gemäß für den legitimen Zweck, eine Antwort zu schicken und in Kontakt mit Ihnen zu bleiben. Die personenbezogenen Daten werden gelöscht, wenn sie zur Erfüllung des ursprünglichen Zwecks (Antwort auf Ihre Fragen und Bemerkungen) nicht länger notwendig sind.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir ergreifen technische und organisatorische Maßnahmen, um Ihre Daten möglichst flächendeckend zu schützen. Zusätzlich zum Geheimhaltungsversprechen unserer Mitarbeiter und zur vorsichtigen Auswahl und Überwachung unserer Dienstleister gewährleisten wir auch einen ausreichenden Schutz unserer Betriebsumgebung. Um Ihre Daten vor unerwünschtem Zugriff zu schützen, verwenden wir Datenverschlüsselung. Über diese Website gesammelte Daten werden zwischen Ihrem Computer und unserem Server und umgekehrt über das Internet verschickt unter Anwendung der 256 Bit TLS (Transport Layer Security)-Verschlüsselung in der Übertragungstechnologie. Wenn die Verbindung verschlüsselt ist, erscheint in der Browser-Adresszeile ein Schloss-Symbol und fängt die Internetadresse mit „https://“ an. Wir verwenden keine Verschlüsselung, wenn Sie nur allgemein erhältliche Informationen mit uns teilen. Daten, die in unserer Datenbank gespeichert sind, werden mittels 256 Bit AES-Verschlüsselung in der Speichertechnologie verschlüsselt. 

“Do Not Track”


 „Do Not Track“ ist ein Browser-Opt-in, welches es Benutzern erlaubt, Tracking durch Websites, die Sie nicht besuchen, auszuschalten. Dabei handelt es sich z.B. um Analysedienste, Werbenetzwerke und soziale Plattformen. Sie können Ihre Browsereinstellungen anpassen und „Do Not Track“ einschalten. In diesem Fall schickt Ihr Browser bei jedem Websitebesuch eine „Do Not Track“-Anfrage und wird Ihre Benutzeraktivität nicht länger verfolgt.

Gesetzliches Mindestalter für den Alkoholkonsum


Diese Website ist nicht für Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter für den Alkoholkonsum gemeint. Deswegen führen wir beim Websitebesuch eine Alterskontrolle aus. Wenn sich später herausstellt, dass eine Person unter dem gesetzlichen Mindestalter für den Alkoholkonsum uns personenbezogene Informationen übermittelt hat, löschen wir diese Informationen sofort. Bitte teilen Sie diese Website oder ihre Inhalte nicht mit minderjährigen Personen und leiten Sie diese auch nicht an Minderjährige weiter.

Datenweitergabe an Dritte

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte, wie unsere Mitglieder, unsere professionellen Berater, unsere externen und internen Dienstleister, die uns Dienste anbieten (wie die Verteilung von Newslettern, IT-Hosting und Marktforschung), weitergeben. Wir dürfen Ihre personenbezogenen Daten für die obenerwähnten Zwecke und nur für spezifische Zwecke den betreffenden Datenschutzgesetzen gemäß weitergeben. Diese Dienstleister dürfen Ihre personenbezogenen Daten nur unseren strikten Anweisungen entsprechend verarbeiten und diese Verarbeitung darf nur erfolgen, wenn sie angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ergriffen haben. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch weitergeben, wenn das gesetzlich erforderlich und zugelassen ist, wenn die Offenlegung zur Vermeidung einer Bedrohung an Leben, Gesundheit oder Sicherheit notwendig ist, oder in allen anderen Fällen, die von den betreffenden Datenschutzgesetzen zugelassen sind.

Datenübertragung ins Ausland


In begrenzten Fällen werden personenbezogene Daten geschickt an andere Tochtergesellschaften unseres Konzerns, deren Muttergesellschaft die belgische Gesellschaft ANHEUSER-BUSCH INBEV S.A./N.V. mit Unternehmensnummer 0417.497.106 ist, um innerhalb der Gruppe Hosting-Dienste und Supportleistungen anzubieten. AB InBev wird Ihre personenbezogenen Informationen ohne Ihre Zustimmung oder ohne Einhaltung der relevanten Datenschutzgesetzgebung nicht an einen Empfänger außerhalb der EU / des EWR weitergeben.

Datenschutzbeauftragter


Bitte nehmen Sie mit unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt auf, wenn Sie die bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten überprüfen, ändern oder löschen möchten oder wenn Sie Ihre Zustimmung widerrufen möchten. Kontaktangaben des Datenschutzbeauftragten (für Fragen, Bemerkungen oder Beschwerden): 


First Privacy GmbH
Website: https://www.first-privacy.com
E-Mail: [email protected]
Telefon: +49 421 69663282 
Bitte wählen Sie die Option “Datenschutzbeauftragten kontaktieren” im Kontaktformular aus

Beschwerden


Wenn Sie der Meinung sind, dass wir gegen Ihre Rechte oder anwendbare Datenschutzgesetze verstoßen haben, können Sie über unser Beschwerdeverfahren eine interne Beschwerde einreichen oder bei den Datenschutzbehörden eine formelle Beschwerde einreichen: Datenschutzbehörde (die für Datenschutz zuständige Behörde in Belgien). Wir behandeln Beschwerden auf folgende Weise: 

  1. Sie setzen uns von Ihrer Absicht, eine Beschwerde einzureichen, in Kenntnis. Dazu nehmen Sie mit unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt auf
  2. Prüfung der Beschwerde. Ihre Beschwerde wird von unserem Datenschutzbeauftragten geprüft. Innerhalb einer angemessenen Frist (im Prinzip in einem Monat, wenn wir mehr Zeit zur Verarbeitung Ihrer Anfrage brauchen, werden Sie davon in Kenntnis gesetzt) wird eine Antwort auf Ihre Beschwerde schriftlich übermittelt
  3. Sie nehmen mit der Datenschutzbehörde Kontakt auf. Wir gehen davon aus, dass Ihre Beschwerde über unsere Verfahren auf eine gerechte und umgehende Weise behandelt wird. Wenn Sie jedoch unzufrieden bleiben, können Sie auf folgende Weise auch mit der belgischen Datenschutzbehörde Kontakt aufnehmen: Rue de la Presse 35, 1000 Brüssel +32 (0)2 274 48 00 [email protected] Beschwerden müssen schriftlich eingereicht werden. Jegliche Beschwerden oder Schreiben bezüglich dieser Datenschutzerklärung sollten über [email protected] an unseren Datenschutzbeauftragten geschickt werden. 

Wirksamwerden und Änderungen


Wenn Sie nach der Bekanntgabe der Änderungen dieser Datenschutzerklärung diese Website weiterhin verwenden, setzt das Ihre Akzeptanz dieser Änderungen unbeschadet der vorstehenden Bedingungen voraus. Wir werden ohne Ihre Zustimmung keine erheblichen rückwirkenden Änderungen bei unserer Benutzung Ihrer personenbezogenen Daten vornehmen.